Handbücher

Sonnenschutz für Energieeffiziente Gebäude (2015)


Gebäude verbrauchen fast 40 % der gesamten Primärenergie in Europa, deshalb ist die Optimierung der Energieeffizienz in diesem Sektor zu einer zentralen Aufgabe geworden. Das Einsparungspotenzial ist riesig, jedoch steigt für gut gedämmte und luftdichte Gebäude die Notwendigkeit der Integration passiver und aktiver Haustechnik, um das Ziel des Europäischen Parla­ments – alle neuen Gebäude sollten ab 2019 Niedrigstenergiegebäude (Nearly-Zero-Energy-Buildings) sein – zu erreichen. 
Dieses Handbuch verdeutlicht, dass der kontrollierte Eintrag von Strahlungswärme und natürlichem Licht einen erheblichen Einfluss auf den Energiebedarf eines Gebäudes hat. Damit automatischer Sonnenschutz effektiv den Energiebedarf reduzieren kann, müssen die am besten geeigneten Systeme bereits in der frühen Planungsphase eines Bauvorhabens  ausgewählt werden.
Das Handbuch können Sie hier downloaden!