Energie sparen

Mit Tageslicht

Beweglicher Sonnenschutz nutzt und lenkt natürliches Tageslicht, sodass Räume tagsüber mit natürlichem Licht versorgt und Beleuchtungskosten eingespart werden können.

Moderner Sonnenschutz lässt sich dynamisch – den Außenverhältnissen entsprechend – einstellen: Zum einen durch die Positionierung der Behänge bei Roll- und Schiebläden sowie Fenstermarkisen und zum anderen durch das Wenden der Lamellen bei Jalousien und Raffstoren.

So schottet er über 90 % des Wärmeeintrages ab, lässt aber ca. 10 % des Lichtes durch: Da bei Sonne das Lichtangebot um bis zu zehn Mal größer ist als an einem klaren oder bewölkten Tag, erhalten Räume trotz Sonnenschutz ausreichend Licht! Experten sind sich einig, dass sich der Einsatz von Kunstlicht am Tag um 30 % bis 80 % reduzieren lässt.